DUETS

 










Drossel Records


DRO 003


LC 29440


CD


2016-07-01




“Duets”, which represents the music of our current stage programme, includes eleven tracks from the debut album “The Day Will Come”, as well as one from the initial release “Vivre” in the form of new arrangements for violin and piano.

There is of course a long tradition of music composed for these instruments. The pieces on our album “Duets” embody a knowledge of the history of music, albeit with roots in the present.

The chamber music sound achieved is a synthesis of elements from pop and polyphonic density. The result is a new musical style, which we have dubbed “Chamber Pop”. The sense of renewal begins with the creation of the pieces concerned: the duo “The City Substrings” is a band equipped with classical instruments, i.e. “a group that creates music”, for whom there is no separation between composition and interpretation, or between concept, design and production. This unity converts our instrumental music into an immediate language of expression concerned with the actual here and now.



* * *


„Duets“ repräsentiert die Musik unseres aktuellen Bühnenprogramms und beinhaltet elf Titel des Debüt-Albums „The day will come“ sowie ein Titel der ersten Veröffentlichung „Vivre“, jetzt als neue Versionen für Geige und Klavier.

Musik für diese Instrumente hat bekanntlich eine lange Tradition. Auf unserem Album „Duets“ sind Stücke, die das Wissen um die Musikgeschichte in sich tragen, jedoch aus der Gegenwart kommen.


Mit kammermusikalischem Klang wird eine Synthese aus Elementen des Pop und polyfoner Dichte geschaffen. Das führt zu einem neuen musikalischen Stil, den wir als „Chamber Pop“ bezeichnen. Die Erneuerung beginnt schon bei der Entstehung der Stücke: das Duo „The City Substrings“ ist eine Band mit klassischen Instrumenten, also eine „Musik schaffende Gruppe“, für welche es die Trennung zwischen Komposition und Interpretation, d.h. zwischen Idee, Ausführung und Produktion nicht gibt. Durch diese Einheit wird unsere Instrumentalmusik zu einer unmittelbaren Ausdruckssprache, zum momentanen Sein im Hier und Jetzt.




VIDEOS:                              click on the pictures